Home

Die Reise beginnt um 4 Uhr morgens..

Auf der Zugfahrt von Berlin zum Frankfurter Flughafen habe ich das erste Mal seit Wochen Ruhe und Zeit mir meine Reise bewusst zu machen. In den letzten Wochen habe ich Vorlesungen besucht, meine (vorerst) letzten Klausuren in der Universität geschrieben, ein Vorbereitungsseminar für meinen Auslandsaufenthalt in Halle besucht, meine Möbel verkauft, mein WG Zimmer abgegeben und schließlich meine Taschen gepackt. Alles was ich noch besitze ist in Rucksäcken verstaut oder wartet im Keller meiner alten WG auf mich. Nach fast 5 Jahren leben in der Hauptstadt mache ich mich auf eine weite Reise. Ich habe mich vor ein paar Monaten bei einer Entsendeorganisation beworben, die im Weltwärts Programm Freiwilligendienste in der ganzen Welt anbietet. Das kommende Jahr werde ich in Laos an einer Schule arbeiten und Englischunterricht geben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s